Japan view points, Japan Urlaub, Preise, Tipps und Touren

Mobile 7 zu 5 320x75

Japan ist nicht nur durch seine Vulkane sehr bekannt.

Es gibt auf Japan aufgrund seiner Geographischen Lage jedes Jahr Erdbeben.

Einer der bekanntesten Vulkane auf Japan ist der Fuji mit einer Höhe von 3776m und ist somit gleich höchster Berg Japans. Japan Reisen entdecken, Flüge und Hotels buchen auf 123Booking. Reise Equipment für Touren und Ausflüge finden Sie unter Ausrüstung...

 

Für Wanderer, Abenteurer und vor allem für Forscher, sind die Vulkanorte sehr begehrte Reiseziele, denn dort sind meistens neu entwickelte Arten zu entdecken.

Außerdem hat man von den Bergen Japans einen hervorragenden Ausblick über die Insel und Städte.

Japan besteht aus sehr vielen Inseln, Parks und vor allem Sehenswürdigkeiten, weshalb es zu einem super Reiseziel für die ganze Familie macht.

Parks mit Tieren und botanischen Garten zum besichtigen überzieht die Inselgruppe Japan. In den Städten Japans ragen die Wolkenkratzer in den Himmel und auf den umliegenden Bergen können Sie alles von oben betrachten.

Die Inselkette Japan besteht aus den vier Hauptinseln Hokkaidö, Honshü, Shikoku und Kyüshü (Kagoshima). Japan ist auch für seine schnellen Züge bekannt, diese machen vor allem weite Strecken zu einer angenehmen Reise in die nächste Stadt.

 

Hotels.com Reward_1_648x144

Hokkaidö, Japan

Hokkaido besitzt im Winter die perfekten Bedingungen für Ski und Snowboard Fahrer.

 

Die 121 Ski Gebiete Hokkaido verteilen sich auf Insgesamt 190 Skilifte und rund 324km Pistenlänge.

Der Höchste Punkt Hokkaidos Skigebiet reicht bis auf 1600 Meter über NN und geht runter bis auf 9 Meter über dem Meeresspiegel.

Die Preise für den Skipass in Hokkaido liegen zwischen 12 und 60 Euro, je nach Skigebiet.

Ein besonderes Highlight Hokkaidos ist im Winter das Schneefestival in der Hauptstadt Sapporo. Im Sommer können Sie ein schönes Bad in den heißen Quellen von Hokkaido nehmen.

 

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Honshü, Japan

Honshü ist der größte Teil und zugleich die Zentralregion Japans. Ein Urlaub auf Honshü bietet Ihnen schöne Viewpoints und vorallem ein Aufstieg zum Fuji Gipfel.

Auf Honshü liegt die Hauptstadt Tokio.

Die Skyline von Tokio bietet Ihnen einige hervorragende Aussichtspunkte über die City bei Tag und bei Nacht.

In der Millionen Stadt gibt es tolle Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. In Tokio können Sie den Shinjuku Gyoen Park besuchen. Er befindet sich in der Nähe des Shinjuku Bahnhofes in den Stadtbezirken Shinjuku und Shibuya. Im Winter können Sie hier Ski und Snowboard fahren, die Eisbauten der Japaner bestaunen und erkunden.

 

Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Shikoku, Japan

Shikoku ist die kleinste der vier Hauptinseln von Japan. Besichtigen Sie auf Shikoku die Goldene-Schildkröten-Burg, Burg Matsuyama, die spektakulärste Sehenswürdigkeit von Matsuyama.

Einer der größten und schönsten Landschaftsgärten auf Shikoku ist der Takamatsu Ritsurin Park im Süden der Stadt Takamatsu.

Am Ozuna Kaisuiyokujo Beach am Pazifischen Ozean können Sie super Baden und Schwimmen gehen oder auf der „Steintribüne“ sich Sonnen lassen.

 

Kyüshü, Kagoshima, Japan

Die drittgrößte und Bevölkerungsreichste Insel Japans ist Kyüshü.

In der Stadt Fukuoka befinden sich der Park Maizuru und der Ohori Park in der Nähe des Fukuoka Tenjin Station.

Auch in der Umgebung zu finden, ist der Fukuoka City Zoo und der Botanische Garten.

 

Vom Mount Sangun können Sie einen hervorragenden Ausblick über die Stadt genießen.

Auf der Insel Amami-Oshima in der Nähe von Kagoshima befindet sich ein super Badeparadies. Mit dem Flugzeug erreichen Sie die Insel in etwa 1,5 Stunden.

Mit einem subtropischen Klima bietet diese Insel auch eine ganz besondere Flora und Fauna, die sich von der anderen Inseln Japans unterscheidet. Die schönen und feinsandigen Strände machen die Insel zum perfekten Reiseziel für Urlauber zum Baden. Neben Schwimmen kann man hier auch Kajak fahren, Tauchen oder Schnorcheln gehen.

 

Manga, Comics Ursprung in Japan

 

Ein Traum für jeden Manga und Anime Serien Fan ist es an den „Geburtsort“ zu reisen, wo Yu-Gi-Oh Erfinder Kazuki Takahashi und Pokemon Erfinder Satoshi Tajiri entstanden ist.

 

Love Hotels - Love Hotel, Japan

 

In Japan gibt es sogenannte Love Hotels, die aufgrund der hohen Bevölkerungsdichte und durch Großfamilien entstanden sind. Wer möchte auch schon bei seiner Familie, in einer kleinen Wohnung, mit hellhörigen Wänden seine Freundin mit nach Hause bringen. Die Love Hotels befinden sich in der Nähe der Rotlichtviertel und an den Autobahnausfahrten. Man kann dort ein Zimmer pro Nacht oder pro Stunde mieten. Es gibt die Love Hotels in unterschiedlichen Ausführungen, manche haben Fantasiethemen wie Disney, Sport, Burgen, Strand und unter dem Mondschein oder Sternenhimmel.

 

Sprache in Japan

 

In Japan wird Japanisch gesprochen, allerdings lernen die Japaner auch Englisch in der Schule und man kommt dort sehr gut mit der englischen Sprache zurecht.

 

Hotels finden, Reise und Flug nach Japan buchen

Hotels.com Reward_1_648x144

 

Finden Sie das richtige Hotel an Ihrem Wunsch Urlaubsziel. Sie wollen in Strandnähe wohnen oder suchen Sie doch lieber in der Großstadt eine Unterkunft, für einen Party und Wellness Urlaub? Dann buchen Sie noch heute Ihren Flug und Ihr Hotel und sichern sich aktuelle Angebote.

 

Pauschalreisen zu Schnäppchenpreisen bei Expedia.de!

Sehenswürdigkeiten und Highlights von Japan

Tokio Tower und Shiba Park in Japan

Zu den Highlights gehören im Stadtbezirk Minato der Tokio Tower.

Der Tokio Tower ist eine Nachbaute von dem Pariser Eiffelturm. Der erbaute Fernsehturm befindet sich im Shiba Park und zählt zu den japanischen Wahrzeichen Tokios.

Schneefestival in Sapporo, Odori Park in Japan

 

Ob Ski fahren auf Hokkaido im Winter oder besuchen des Schneefestivals in Sapporo mit den atemberaubenden leuchtenden Eisskulpturen, zählen zu den schönsten Augenblicken für einen Urlaub auf Japan. Im Odori Park entstehen rund 300 verschiedene Skulpturen, die im Durchschnitt zehn Meter hoch und 30 Meter breit werden. Unter allen Teilnehmern wird am Ende des Festivals der Sieger gekürt.

 

Fuji Berg, Vulkan, Höchster Berg Japan

Tokio von oben sehen mal ganz anders!

Für Bergsteiger und Wanderer ist der Fuji Berg ein super Reiseziel. Genießen Sie den Ausblick vom höchsten Berg Japans über das Meer und über die Städte Japans hinweg. Entdecken Sie die Vielfalt der Natur und steigen Sie auf den Berg über eine der vier verschiedenen Routen. Es gibt dank einer sehr guten Infrastruktur auf den Berg Toiletten, Berghütten und Erste-Hilfe-Stationen.

Die Vier Strecken zum Fuji Berg Gipfel

Von Yoshida zum Futji Gipfel in Japan

 

Von Yoshida geht es über 1450 Höhenmeter (hm) und 7 bis 8 km Länge und einer durchschnittlichen Steigung von 21% 6 Stunden lang nach oben. Die Abstiegszeit beträgt etwa 4 Stunden. Die Strecke von Yoshida aus ist somit eine angenehme, jedoch auch anstrengende Tages Tour für jeden.

 

Von Fujinomiya auf Japan zum Fuji Gipfel

 

Die kürzeste Strecke mit nur 5km Länge und 1350hm ist die Tour ab Fujinomiya, jedoch machen die 27 Prozent Steigung den Anstieg zu keiner leichten Aufgabe. In etwa 5 Stunden erreichen sie den Gipfel des Fuji Berges und treffen nach ca. 4h Abstieg wieder in Ihrem Hotel ein.

 

Von Subashiri in Japan zum Fuji Gipfel

 

Von Subashiri geht es über 1750hm und 8km bergauf, diese Tagestour ist schon etwas für fortgeschrittene Bergsteiger und Wanderer. Die 26 Prozent Steigung machen den 7 stündigen Aufstieg zu einem richtigen Erlebnis.

 

Von Gotemba in Japan zum Fuji Gipfel

 

Die vierte und letzte Strecke geht von Gotemba aus. Die 2400 Höhenmeter und 8,5 Kilometer lange Strecke ist eine richtige Tagestour für Herausforderer. Mit einer Steigung von 30% können Sie jeden Muskel beim Aufstieg spüren! Nach etwa 8 Stunden Aufstieg können Sie gut verdient den Ausblick vom Fuji genießen, bevor es wieder zurückgeht.

 

Fuji Krater Umrundung, Wandertour auf Japan`s höchsten Berg

 

Die Krater Umrundung, auf einer Höhe von 3720m, dauert circa 1,5 Stunden und macht zusätzlich einen Anstieg von 3km aus. Machen Sie wunderschöne Bilder von dem Aussichtspunkt, von dem Sie schon lange träumen!

 

Ritsurin Park, Japan

 

Der sehr schöne Landschaftsgarten befindet sich im Süden der Stadt Takamatsu. Ein besonderes Highlight des Ritsurin Parks sind die kunstvoll gestalteten Bäume, die über Jahre zu Tierformen gezüchtet wurden. Die pflanzliche Vielfalt reicht von naturbelassenen angelegten Wäldern über Blumenkreationen und riesigen Wasserlilien, bis hin zu weiten Rasenflächen und seltenen, alleinstehenden Bäumen.

 

Amami-Oshima Insel, Japan

 

Auf der Insel Amami-Oshima in der Nähe von Kagoshima befindet sich ein super Badeparadies. Mit dem Flugzeug erreichen Sie die Insel in etwa 1,5 bis 2 Stunden. Mit einem subtropischen Klima bietet diese Insel auch eine ganz besondere Flora und Fauna, die sich von der anderen Inseln Japans unterscheidet. Die schönen und feinsandigen Strände machen die Insel zum perfekten Reiseziel für Urlauber zum Baden. Neben Schwimmen kann man hier auch Kajak fahren, Tauchen oder Schnorcheln gehen. Es gibt auf der Insel Amami Oshima auch einige Parks zum Besichtigen.

 

Transportmittel, Bus, Zug, Boot, Taxi Tickets auf Japan buchen

Powered by 12Go Asia system

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Asienreisen, Randy Design © 2016 - Asia Travel, Randy Design