Indonesien, Urlaubsberichte und Reiseberichte Indonesien, Indonesien Reisen, Indonesien Urlaub

 

Informationen zu Indonesien

Indonesien ist der größte Inselstaat der Welt und besteht aus über 17.500 Inseln. Des Weiteren besteht Indonesien aus 7 Regionen. Die Regionen von Indonesien werden weiter in Provinzen unterteilt.

Die sieben Regionen von Indonesien heißen Sumatra, Java, Kleine Sundainseln, Kalimantan, Sulawesi, Molukken und Westneuguinea.

Kalimantan ist flächenmäßig die Größte Region von Indonesien mit einer Fläche von über 544k Quadratkilometer. Die meisten Einwohner von Indonesien leben auf der Insel und in der Region Java. Auf Sumatra leben circa ein Viertel der Einwohner von Indonesien und ist flächenmäßig der zweitgrößte Teil von Indonesien.

Die Hauptstadt von der Republik Indonesien ist Jakarta. Die Hauptstadt Jakarta befindet sich auf der Insel Java im nordwestlichen Teil der Indonesischen Hauptinsel. In der Stadt Jakarta leben circa 10 Millionen Menschen.

Eine sehr bekannte Insel und beliebter Urlaubsort von Indonesien ist die Insel Bali.

Warum Indonesien?

Bei einen Urlaub in Indonesien können Sie sehr viele Tempel besichtigen. Die atemberaubenden und faszinierenden sehr alten Bauwerke beeindrucken beim Sonnenaufgang und Sonnenuntergang in einem sehr schönen Schein der Sonne.

Es gibt auch sehr viele moderne Gebäude mit beeindruckenden Aufbau und Architektur Kunst.

 

Indonesien eignet sich hervorragend für Backpacker und Wanderurlaube durch die schönen Bergregionen. Von den Bergen haben Sie einen faszinierenden Ausblick über den Inselstaat, die wunderschöne Indonesische Landschaft und dem Meer.

Ein weiteres Highlight für einen Urlaub in Indonesien sind die guten Bedingungen zum Surfen. Hier profitieren Sie durch eine perfekte geografische Lage der Strände mit guten Windbedingungen für einen Surfurlaub. Indonesien bietet Ihnen unzählige Bademöglichkeiten an schönen Buchten und Stränden mit Kristall klarem Wasser.

Die schönen Atollen bieten optimale Bedingungen zum Tauchen und Schnorcheln. Tauchen Sie in die atemberaubende Unterwasserwelt hinab und lassen sich durch die Korallen Riffe der indonesischen Inseln mit Guides führen und begeistern. Tolle Rundreisen und Pauschalreisen durch Indonesien finden Sie direkt auf Travel Booking.

 

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Visum und Währung in Indonesien, Einreiseinformationen und Sprache in Indonesien

 

Benötigt man ein Visum für die Einreise nach Indonesien?

Für eine Urlaubsdauer von 30 Tagen benötigen Sie als Deutscher Staatsbürger kein Visum für die Einreise nach Indonesien. Sie können für einen längeren Urlaub durch Indonesien ein Visum auf der Botschaft vor Ihrer Einreise beantragen. Für die Einreise ohne Visum müssen Sie als Deutscher Staatsbürger einen noch 6 Monate, nach Ihrer Reise, gültigen Reisepass vorzeigen können und über ein Rückflug Ticket oder Weiterflugticket verfügen.

Welche Sprache wird in Indonesien gesprochen und welche Währung benötige ich?

Die Amtssprache in Indonesien ist Indonesisch. Weit verbreitet ist auch die Sprache Malaysisch in Indonesien. In den Großstädten und Touristengebieten sowie in Geschäftsbezirken wird auch die Sprache Englisch gesprochen.

Wenn Sie Touren durch Indonesien buchen sind auch oft englisch sprechende Touren Guides dabei, die Ihnen auch gerne alles erklären.

Tolle Urlaubsausflüge, Touren und Familienreisen durch Indonesien finden Sie auf Travel Booking.

 

Powered by 12Go Asia system

Flughafen/Airports, Flughäfen in Indonesien, Zeitverschiebung +9 Std.

 

Es gibt in Indonesien insgesamt 25 Flughäfen von denen 16 internationale Flughäfen sind. Flughäfen auf der Insel und in der Region Java.

Auf der Insel Java befindet sich 20km nordwestlich der Hauptstadt Jakarta der internationale Flughafen Soekarno-Hatta (CGK).

Der Flughafen von Jakarta ist auch unter den Namen Cengkareng bekannt. Er besteht aus drei Terminals und zählt zu den größten Flughäfen Asiens.

Ein weiterer Flughafen auf der Insel Java befindet sich im südöstlichen Teil der Insel bei der Stadt Surabaya. Der internationale Flughafen Surabaya (SUB) oder auch Bandar Udara international Juanda liegt 20km südlich von Surabaya bei der Stadt Sidoarjo. Der Surabaya Flughafen besteht aus zwei Terminals.

Warum erwähne ich die Anzahl der Terminals der Flughäfen?

Nun bei Ihren Flügen müssen Sie ja wissen in welchen Terminal Sie müssen. Bei einem Terminal kann man nichts falsch machen, allerdings an Flughäfen mit mehreren Terminals sollte man zum richtigen gehen.

Gibt es einen Flughafen auf der Insel Bali in Indonesien?

Auf der Insel Bali in Indonesien befindet sich der internationale Flughafen Denpasar (DPS). Der internationale Flughafen Ngurah Rai auf Bali hat zwei Terminals, er befindet sich bei Denpasar, der Hauptstadt der Provinz Bali.

Internationaler Flughafen in der Region Süd Sulawesi, Indonesien.

Rund 20km nordöstlich der Millionen Hauptstadt Makassar von Süd Sulawesi befindet sich der internationale Flughafen Sultan Hasanuddin (UPG). Der Flughafen von Makassar ist flächenmäßig der zweitgrößte Flughafen von Indonesien und besteht aus zwei Terminals. Flughafen auf Sumatra in Indonesien.

Es befindet sich auch ein internationaler Flughafen in der Region Sumatra in Indonesien. Der Flughafen Minangkabau (PDG) befindet sich in der Nähe der Hauptstadt Padang, der Provinz Sumatra Barat. Sumatra Barat ist die westliche Provinz von Sumatra.

Flughafen in der Region Molukken, Indonesien.

Auf der Insel Molukken befindet sich ein internationaler Flughafen in der größten Stadt Ambon auf der Insel Ambon. Ambon heißt nicht nur der eine Inselteil sondern ist zugleich die Hauptstadt der Provinz Molukken. Der internationale Flughafen auf Molukken auch Pattimura international Airport (AMQ) genannt, besteht aus einem Terminal. Der Flughafen befindet sich rund 38 km nordwestlich der Hauptstadt Ambon.

 

Sehenswürdigkeiten, Highlights und View Points in Indonesien

Sehenswürdigkeiten in der Region Sumatra.

Eine schöne Sehenswürdigkeit, auch für einen Familienurlaub, ist der Tobasee in der Provinz Sumatra Utara. Der Tobasee befindet sich im Norden der Insel Sumatra und hat eine beträchtliche Größe. Mit einer Länge von circa 87km und einer Breite von 27 km ist der Tobasee der Größte See der Insel. Der See umschließt eine Insel, die über eine Straße im Westen zugänglich ist. Die Fläche des Sees beträgt über 1100 Quadratkilometer und ist von einer beeindruckenden Bergregion umgeben. Der Tobasee liegt selbst 900 Meter über den Meeresspiegel. Es befindet sich nördlich des Sees ein Wasserfall in der Provinz Sumatra Utara, etwa 25km von der Stadt Kabanjahe entfernt. Der Wasserfall Sipisopiso beeindruckt durch seinen schmalen Fall aus einer Höhe von circa 120 Metern über den Tobasee.

Der Palast Istana Maimun ist eine weitere Sehenswürdigkeit in der Region Sumatra Utara.

Der schöne Palast Istana Maimun befindet sich in der Stadt Medan, Medan ist die Hauptstadt der indonesischen Provinz Sumatra Utara. 

 

© Asienreisen,Randy Design